1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Zeugen gesucht: Von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Zeugen gesucht : Von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Heute morgen prallte ein 41-jähriger Opel-Fahrer an der Max-Planck-Straße in Erkrath Hochdahl mit seinem Pkw gegen eine Laterne und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Aus bislang ungeklärten Gründen kam der Mann, in Höhe der Hausnummer 67, mit dem Opel nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit Straßenlaterne. Durch den Zusammenstoß erlitt der 41-Jährige schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann konnte bislang nicht zum Unfallhergang befragt werden. Sowohl der Opel als auch die Laterne wurden bei dem Unfall massiv beschädigt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Unfallursache ist derzeit ungeklärt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Erkrath, Telefon 02104/ 9480-6450, in Verbindung zu setzen.