1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Steffi Neu liest aus „Meine Mutmacher“​

Lesung in der Heilig-Geist-Kirche Hochdahl : Steffi Neu liest aus „Meine Mutmacher“

Steffi Neu - bekannt als Moderatorin des WDR 2-Teams - kommt nach Hochdahl. Am Dienstag, 27. Februar, liest sie aus ihrem Buch „Meine Mutmacher“ in der Heilig-Geist-Kirche“.

Steffi Neu ist beliebte Radiomoderatorin und für ihre bodenständige, fröhliche und direkte Art bekannt. Doch auch sie hat Situationen erlebt, in denen es einem den Boden unter den Füßen wegzureißen droht. Nach dem Tod eines engen Freundes begann sie, nach Menschen zu suchen, die Schicksalsschläge erlebt und überwunden, die nach Krisen wieder Hoffnung gefunden haben. Wie macht man das? Was hilft dabei? Und kann man aus diesen Geschichten etwas für das eigene Leben lernen?

In diesem Buch erzählt Steffi Neu von ihren Mutmachern, von Begegnungen, die sie besonders beeindruckt haben. Es sind Geschichten von Menschen, die gegen alle Widerstände Dinge bewegt haben, ihren eigenen Weg durch schwere Lebensphasen gegangen sind. Ein Buch voller Hoffnung, guter Ideen und echter Gefühle.

WDR-Moderatorin Steffi Neu.
WDR-Moderatorin Steffi Neu. Foto: WDR/Annika Fusswinkel

Organisiert wird die Lesung von Diana Kampschulte und Deliah Köhnen-Schoop vom Beerdigungsinstitut H. Schlebusch in Kooperation mit Pfarrer Biskupek, der die Örtlichkeit - die Heilig-Geist-Kirche in der Brechtstraße 5 zu diesem Zweck zur Verfügung stellt. „Wir drei waren begeistert von Steffi Neus Buch und finden, dass es auch Menschen in unseren Bereichen, also Menschen, die beispielsweise jemanden verloren haben oder sich gerade in einer schwierigen Lebenssituation befinden, ein guter Ratgeber oder auch Trostspender sein kann“, so die beiden Damen einstimmig. Außerdem zeigt es, dass Kirche ein Raum der Begegnung und des Austausches ist. „Wir möchten mit dieser Veranstaltung eine Brücke zur Bestattungskultur schaffen und den Menschen etwas die Scheu nehmen, sich auch bereits zu Lebzeiten mit dem Thema Sterben, Tod und Verlust auseinanderzusetzen“, so Diana Kampschulte. „Das Buch zeigt, dass man nicht alleine mit seinen Sorgen, Ängsten und Nöten ist“, sagt Deliah Köhnen-Schoop.

Karten für die Veranstaltung (Ticketpreis 18,50 Euro) gibt es beim Beerdigungsinstitut H. Schlebusch e.K. an der Hildener Straße 9.

Wir verlosen unter unseren Lesern das Buch „Meine Mutmacher“ von Steffi Neu. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail an redaktion@lokal-anzeiger-erkrath.de, Stichwort „Meine Mutmacher“. Einsendeschluss ist der 16. Februar.

Um zu gewinnen, muss folgende Frage beantwortet werden: „Bei welchem Radiosender ist Steffi Neu tätig?“. Die Antwort kommt ebenfalls in die E-Mail.

Hinweis: Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen unter http://www.lokal-anzeiger-erkrath.de/teilnahmebedingungen . Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt! Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.lokal-anzeiger-erkrath.de/info/datenschutz.

(nic)