1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Aktion der Stiftung des Rotary Clubs Hilden-Haan: Sichern Sie sich ein Corona-Care-Paket

Aktion der Stiftung des Rotary Clubs Hilden-Haan : Sichern Sie sich ein Corona-Care-Paket

Viele Menschen in Erkrath und Umgebung sind durch die Corona-Pandemie in Not geraten. Die Stiftung des Rotary Clubs Hilden-Haan möchte helfen. Dazu wurde gemeinsam mit der Stadt Hilden der Rotary Sozialfond ins Leben gerufen.

Seit März erfährt dieses Projekt eine ungeheure Unterstützung, vor allem durch die Öffentlichkeit, die Kommunen und zahlreiche Sponsoren. In erster Linie unterstützen auch die Mitglieder des Rotary Clubs Hilden-Haan den Sozialfond mit Spenden, aber auch persönlichem Engagement. So ist es gelungen, Spenden in Höhe von 50.000 Euro (Stand Oktober 2020) zu mobilisieren.

Am vergangenen Freitag waren die beiden Mitglieder des Rotary Clubs Hilden-Haan, Jürgen Schmidt und Hinrich Schumacher, am Hochdahler Markt mit einem Stand vertreten. An insgesamt fünf Freitagen bis einschließlich zum 18. Dezember, wird dieser Stand von 15 bis 19 Uhr vor der Buchhandlung Weber zu finden sein. Dort kann man sich für 10 Euro das so genannte „Corona Care Paket“ sichern. Was ist drin? Kuschelsochen und/oder Pulswärmer, vier Schutzmasken, zwei Mal medizinisches Hände- und Flächendesinfektionsmittel, ein Gutschein zum Hörtest im Fachbetrieb plus Gehörschutz, ein professionelles Reinigungstuch für Brillen und Monitore, Zahnpflegeprodukte, ein PIXIE-Buch „Corona und der Elefantenabstand“, eine 32seitige Broschüre über Hildens berühmtesten Sohn, Wilhelm Fabry, Hustenbonbons, Schokoladenweihnachtsmann und Weihnachtstaschentücher. Jedes zehnte Paket erhält zusätzlich einen REWE-Einkaufsgutschein im Wert von 20 Euro oder zwei Gutscheine für den Besuch des Fabry-Museums in Hilden. Mit dem Kauf eines Care-Paketes werden die Aktionen des Rotary Sozialfonds gefördert.

(nic)