Anmeldung noch bis spätestens 15. Juli möglich Mitwirkende für das Internationale Fest gesucht

Hochdahl · Der Integrationsrat der Stadt Erkrath lädt am Sonntag, den 1. September, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr zum nächsten Internationalen Fest auf dem Europaplatz an den Hochdahler Arcaden ein.

Das nächste Internationale Fest des Integrationsrates der Stadt Erkrath findet am Sonntag, den 1. September auf dem Europaplatz in Hochdahl statt. Interessierte Gruppen können sich ab sofort bewerben.

Das nächste Internationale Fest des Integrationsrates der Stadt Erkrath findet am Sonntag, den 1. September auf dem Europaplatz in Hochdahl statt. Interessierte Gruppen können sich ab sofort bewerben.

Foto: Stadt Erkrath

Mit einem bunten Kulturprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten soll das vielfältige Fest den interkulturellen Austausch fördern und verschiedene lokale Akteurinnen und Akteure insbesondere aus den Bereichen Ehrenamt, Sport und Gesellschaft miteinander vernetzen.

Erkrather Vereine, Organisationen sowie Gruppen und Privatpersonen sind daher herzlich eingeladen, sich aktiv an der Durchführung des Festes zu beteiligen – ganz egal, ob mit einer kreativen Mitmachaktion, einem spannenden Verkaufs- und Infostand oder einem unterhaltsamen Show-Programm. Die Anmeldung ist bis spätestens 15. Juli über das Online-Formular auf der Beteiligungsplattform der Stadt Erkrath unter beteiligung.nrw.de/portal/erkrath möglich. Für Rückfragen steht der städtische Integrationsbeauftragte Torsten Gumbrecht gerne telefonisch unter 0211 2047-5026 sowie per Mail an integration@erkrath.de zur Verfügung.