Beteiligungsmöglichkeit im Plangebiet am Wimmersberg Düssel-Terrassen: Catella lädt zur Beteiligung ein

Alt-Erkrath · Im Auftrag der Catella Project Management GmbH lädt das Planungsbüro ISR alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, ihre Ideen und Wünsche zur Gestaltung der öffentlichen Grünflächen am Wimmersberg in Alt-Erkrath einzubringen.

 Modell: Catella Düssel-Terrassen in Alt-Erkrath.

Modell: Catella Düssel-Terrassen in Alt-Erkrath.

Foto: Catella Project Management GmbH

Im Auftrag der Catella Project Management GmbH lädt das Planungsbüro ISR alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, ihre Ideen und Wünsche zur Gestaltung der öffentlichen Grünflächen am Wimmersberg in Alt-Erkrath einzubringen. Möglich ist dies am Montag, den 15. Mai, ab 17.30 Uhr vor Ort am Plangebiet. Treffpunkt ist der Parkplatz am Wimmersberg 8. Die öffentlichen Grünflächen im Plangebiet sollen das Wohnquartier „Düssel-Terrassen“ zu einem attraktiven und lebendigen Raum für alle machen. Für die zentrale Grüne Mitte des neu entstehenden Quartiers gibt es bereits einen ersten groben Vorentwurf des Düsseldorfer Landschaftsarchitekturbüros studio grüngrau, der zu Beginn der Veranstaltung vorgestellt und anschließend mit den Vorschlägen der Anwesenden angereichert werden soll. Der Vorentwurf basiert auf einer bereits im vergangenen Jahr durchgeführten Kinderbeteiligung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich im Rahmen der Beteiligungsmöglichkeit einbringen möchten, sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Alternativ können die Anregungen und Ideen zur Gestaltung der öffentlichen Grünflächen bis spätestens 29. Mai auch per Mail an hermann@isr-planung.de gesendet werden. Eine Führung über das Baustellengelände ist an diesem Tag nicht vorgesehen. Die Veranstaltung findet auf freier Fläche statt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung verschoben.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort