Corona-Pandemie Advents-und Weihnachtskonzert fällt aus

Alt-Erkrath · „Aus aktuellen Anlässen aus dem Kreis Mettmann müssen wir unser geplantes Advents- und Weihnachtskonzert in der Stadthalle Erkrath leider mit großem Bedauern auch absagen“, so Monika Krüger, 1. Vorsitzende des Frauenchores Erkrath.

 (v.li.) Monika Krüger (1. Vorsitzende Frauenchor Erkrath), Karl-Heinz Nacke (Organisator), Sami Luttinen (Solist/Bass), Chris Albrecht (Schatzmeisterin Frauenchor Erkrath) und Bürgermeister Christoph Schultz während der damaligen Pressekonferenz zum Advents- Weihnachtskonzert.

(v.li.) Monika Krüger (1. Vorsitzende Frauenchor Erkrath), Karl-Heinz Nacke (Organisator), Sami Luttinen (Solist/Bass), Chris Albrecht (Schatzmeisterin Frauenchor Erkrath) und Bürgermeister Christoph Schultz während der damaligen Pressekonferenz zum Advents- Weihnachtskonzert.

Foto: nic

Die Eintrittskarten können an den Vorverkaufstellen zurückgegeben werden. Auch das geplante Neujahrskonzert am 7. Januar in der Stadthalle kann aus den gleichen Gründen an diesem Termin nicht stattfinden, wird aber zu einem späteren Termin mit dem gleichen Programm nachgeholt. Auch diese Eintrittskarten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, behalten aber auch Bestand für den neuen Konzert-Termin. Weitere Informationen auf www.frauenchor-erkrath.de.

Meistgelesen
Viel Wortwitz und emotionalen Tiefgang verspricht
Die Tanzstunde
Bewegend-humorvolles Kammerspiel nach Mark St. GermainDie Tanzstunde
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort