1. Sport

Herzlichen Glückwunsch: Ishaq El Karrouch in den Deutschen Bundeskader berufen

Herzlichen Glückwunsch : Ishaq El Karrouch in den Deutschen Bundeskader berufen

Aufgrund seiner ausgezeichneten Leistungen in den vergangenen Monaten wurde mit Ishaq El Karrouch ein Sportler des TuS Erkrath in den Bundeskader der Karatekas berufen. Dem vorausgegangenen waren mehrere herausragende Wettkampfergebnisse.

So belegte Ishaq El Karrouch im August 2021 bei der Karate-Landesmeisterschaft in Kempen den zweiten Platz und wurde somit Vizelandesmeister von Nordrhein-Westfalen. Aufgrund dieses sehr guten Ergebnisses durfte er im September 2021 beim U21 Randori in Walthershausen (Thüringen), einem Sichtungsturnier von Bundestrainer Klaus Bitsch, starten. Dort überzeugte er bis ins Finale, wo der er sich nach einem spannenden Kampf geschlagen geben musste, aber dennoch mit dem zweiten Platz eine sehr gute Platzierung erreichte. Im Oktober 2021 nahm Ishaq El Karrouch dann in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) an der Deutschen Meisterschaft teil. Selbst dort dominierte er seine Gegner von Kampf zu Kampf bis ins Finale. Auch wenn es leider nicht zum Finalsieg reichte, wurde er dennoch deutscher Vizemeister. Aufgrund all dieser Leistungen wurde Ishaq El Karrouch jetzt in den Bundeskader berufen. Sein Trainer Herbert Büsing und der gesamte Karate Do - TuS Erkrath gratulieren Ishaq El Karrouch zu diesem großartigen Erfolg.