Erkrather Fußball vom Wochenende SSV Erkrath II siegt im kleinen Derby gegen Rhenania Hochdahl II

Alt-Erkrath · SSV Erkrath II siegt im kleinen Derby gegen Rhenania Hochdahl II und behauptet damit die Tabellenspitze in der Kreisliga C. Ein nie gefährdeter Sieg für die Zweite Mannschaft des SSV Erkrath.

Erkrather Fußball vom Wochenende: SSV Erkrath II siegt im kleinen Derby gegen Rhenania Hochdahl II
Foto: bhj

Es war ein typisches Derby mit viel Kampf, aber letztlich sehr fair. Auch der erste Vorsitzende des SC Rhenania Hochdahl, Charif Ben Lasfar, war zusammen mit seinem Vorstandskollegen Dennis Urban unter den Zuschauern im Toni-Turek Stadion.

Von Beginn an gaben die Mannen von Trainer Sven Flader Gas. Schon in der achten Minute erzielte Timo Leesten das 1:0 für den SSV. Darius Valentino Paul und Tobias Freese sorgten in der 21. und 29. Minute für eine klare 3:0 Führung. Die Rhenanen hatten in der ersten Halbzeit so gut wie keine Chance. Mit dieser klaren Führung ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit bot dann ein etwas anderes Bild. Der SSV schaltete einen Gang zurück und die Rhenanen kamen zu guten Chancen. Doch in der 79. Minute gelang Niklas Lemmer vom SSV Erkrath in einer sehr schön anzuschauenden Einzelaktion das 4:0 Endergebnis.

Am Weihnachtsdorf.Sonntag den 12. Dezember um 12.30 Uhr spielt die zweite Mannschaft gegen die Zweitvertretung des TSV Urdenbach. Die erste Mannschaft hatte nicht gespielt. Nächste Woche, ebenfalls am 12. Dezember, geht es gegen den Tabellenführer SG Benrath-Hassels.

(bhj)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort