„No Racism in ME“ Wir setzen ein Zeichen gegen Rassismus!

Erkrath · Die Menschen in Erkrath und dem Kreis Mettmann stellen klar: „Rassismus hat in unseren Reihen keinen Platz! Gemeinsam treten wir gegen Ausgrenzung, Fremdenhass und Ausländerfeindlichkeit ein. Dazu zeigen wir gemeinsam mit vielen Partnern, Vereinen, Institutionen und Einrichtungen im Kreis Mettmann Flagge!“

Wir setzen ein Zeichen gegen Rassismus!
3 Bilder

Wir setzen ein Zeichen gegen Rassismus!

3 Bilder
Foto: Kreis Mettmann/Gabriela Klosa

Auch dem TSV Hochdahl 64 Jugendzentrum ist es ein wichtiges Anliegen, unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos!“, Rassismus die rote Karte zu zeigen und sich an der „Internationalen Woche gegen Rassismus“ vom 15. bis zum 28. März zu beteiligen. Die diesjährige Foto-Aktion im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im Kreis Mettmann wurde vom Kreisintegrationszentrum ins Leben gerufen. Folgende Einrichtungen beteiligen sich in Erkrath daran: Feuerwehr Erkrath, Diakonie Kreis Mettmann, Stadtverwaltung Erkrath, Gemeinschaftsaktion Erkrath, Erkrather Ehrenamtsbörse, AWO Erkrath-Hochdahl und der TSV Hochdahl 64 e.V. und Erkrath hält zusammen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort