Von August bis September: Kanalsanierung in der Brechtstraße

Von August bis September : Kanalsanierung in der Brechtstraße

Im Auftrag des Abwasserbetriebes der Stadt Erkrath wird von August bis September 2019 der Mischwasserkanal in der Brechtstraße saniert.

Von Haus Nummer 5 bis in die Sandheider Straße wird auf einer Gesamtlänge von rund 200 Metern der bestehende Mischwasserkanal in geschlossener Bauweise saniert. Daher sind keine Baugruben oder Erdarbeiten erforderlich. Als Gesamtbauzeit sind rund drei Wochen vorgesehen.

Für die Durchführung der Arbeiten ist ein freier Zugang zu den Schachtdeckeln unmittelbar vor den Zufahrten und Garagen notwendig. Hierdurch kommt es an wenigen Tagen zu einer Beeinträchtigung der Zufahrtsmöglichkeit – die betroffenen Anliegerinnen und Anlieger werden von der Baufirma informiert. Gleiches gilt für eine temporäre Beeinträchtigung der Hausentwässerung

Die Durchfahrt der Brechtstraße bleibt für den Anliegerverkehr sowie für Rettungs- und Müllfahrzeuge während der Bauarbeiten gewährleistet. Der angrenzende öffentliche Parkplatz wird für den Zeitraum der Bauarbeiten in einem Teilbereich gesperrt.

Für die auftretenden Behinderungen bittet der städtische Abwasserbetrieb alle betroffenen Anliegerinnen und Anlieger sowie Verkehrsteilnehmenden um Verständnis.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath