1. Die Stadt

Informationsveranstaltung für Patienten mit Multipler Sklerose und Interessierte​

Informationsveranstaltung für Patienten mit Multipler Sklerose und Interessierte : Vortrag zum Thema MS

Im elften Jahr in Folge, nur Corona in den Jahren 2021 und 2022 hatte diese Großveranstaltung ausgebremst, veranstalten der Förderverein MS-Treff Erkrath e.V. und die Selbsthilfegruppe des MS-Treff Erkrath im April eine Informationsveranstaltung zum Thema „Multipler Sklerose“.

Eingeladen sind alle Interessierten, so kommen nicht nur Betroffene und Angehörige oder Freunde, sondern auch Pflegepersonal, Therapeuten und Ärzte. Thema ist immer die Krankheit Multiple Sklerose und hier referiert der Neurologe Dr. Nils Richter aus Düsseldorf zum zehnten Mal die neuesten Erkenntnisse und Ergebnisse des jährlichen internationalen Neurologenkongresses.

Natürlich wird Dr. Richter wieder einen Überblick über die aktuellen Therapiemöglichkeiten geben, aber dieses Jahr wird eine ganz neue Therapieoption bei progredienter MS vorgestellt werden. Der Ansatz ist neu und weckt große Hoffnungen bei den Betroffenen und den Neurologen und möglicherweise kommt noch bis Ende des Jahres dieser neue Wirkstoff auf den Markt. Was genau das ist? Es wird spannend.

Zum dritten Mal wird außerdem die psychologische Psychotherapeutin und Medienwissenschaftlerin Catherine Wolters einen Vortrag halten, der nicht nur für MS-Betroffene, sondern wieder für alle interessant sein dürfte. Ihre Vorträge stoßen auf großes Interesse und sind bei den Zuhörern sehr gefragt. Ihre psychologischen Themen regen zum Nachdenken an. Diesmal ist ihre Fragestellung „Fatigue oder Antriebsschwierigkeiten- bremst mich mein Körper oder mein Geist aus? Ein wichtiger Unterschied“.

Anschließend stehen die Referierenden sowie die Sponsoren und die Selbsthilfegruppe MS-Treff Erkrath an Ständen im Foyer für persönliche Fragen noch zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen unter mkberatung@web.de.

Die Veranstaltung findet am 22. April, 18.30 bis 20.20 Uhr, in der Stadthalle Erkrath, Neanderstraße 58, statt.