1. Die Stadt

Gullydeckel ausgehebelt

Gullydeckel ausgehebelt

Vor wenigen Tagen fuhr eine Frau aus Düsseldorf mit ihrem Pkw Hyundai über einen ausgehobenen Gullydeckel.

Das Fahrzeug der Frau wurde hierdurch erheblich beschädigt. Der Gullydeckel lag im Einmündungsbereich der Willbecker Straße / Rheinstraße in Erkrath, mittig der Fahrbahn. Unbekannte hatten den Gullydeckel aus einem Schacht unmittelbar an der Bushaltestelle "Rheinstraße — Steig 2" in Fahrtrichtung Haaner Straße ausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt.

Das zuständige Verkehrskommissariat hat ihre Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach den Tätern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Erkrath, Telefon 02104/94806450, in Verbindung zu setzen.