1. Termine

Vielfältiges Programm rund um die Sommerferien: Spielesommer-Start

Vielfältiges Programm rund um die Sommerferien : Spielesommer-Start

Am Freitag, 25. Juni, geht es los: Mit der Erkundung von „Natur und Leben in der Sandheide“ fällt der Startschuss für den diesjährigen Spielesommer in der Sandheide.

Insgesamt 41 Programmpunkte verteilen sich bis zum 6. August über sechs Wochen: Die Angebote finden montags bis freitags jeden Nachmittag in der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr statt. Zusätzlich bietet das Team vom Jugendzentrum TSV Hochdahl in den ersten zwei Ferienwochen das Angebot „Sport und Action“ am Vormittag an. Die Teilnahme am Spielesommer ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist ebenfalls nicht notwendig – interessierte Kinder können einfach vorbeikommen und mitmachen. Das vielseitige Programm sowie alle teilnehmenden Kooperationspartnerinnen und -partner des städtischen Fachbereiches Jugend finden interessierte Kinder und ihre Familien unter www.erkrath.de/spielesommer. Auch im Quartiersbüro am Sandheider Markt und am Kinderhaus am Irene-Nett-Weg hängt der Programmplan als Plakat aus.

Infektionsschutzmaßnahmen

  • Riesige, bunte Mandalas machen den Sandheider
    Spielesommer in der Sandheide : Bunte Mandalas am Sandheider Markt
  • Projektinitiator Daniel Kosmann (1.v.l.), Schrankpatin Konstanze
    Projekt aus dem Verfügungsfonds umgesetzt : Neuer Bücherschrank am Sandheider Markt
  • Bastelwettbewerb für Kinder und Aktionswoche : Die Sandheide leuchtet im Kerzenschein

Um den Infektionsschutz zu gewährleisten, werden die Kinder gegebenenfalls in Kleingruppen eingeteilt oder der Zulauf mit Wartemarken koordiniert. Alle Kinder werden gebeten, einen Mund-Nasenschutz dabei zu haben, der aber nicht die ganze Zeit getragen wird. Um die Rückverfolgung zu sichern, werden die Kontaktdaten und Anwesenheitszeiten der Kinder dokumentiert. Kinder, die Krankheitssymptome zeigen, dürfen nicht am Spielesommer teilnehmen.