Spielesommer in der Sandheide Das Kinder- und Jugendzentrum des TSV ist am Eichendorffweg vor Ort

Hochdahl · Der Spielesommer in der Sandheide läuft noch bis zum 29. Juli und lockt mit zahlreichen kostenlosen Spiel-, Bastel- und Sportangeboten für Kinder ab sechs Jahren. Auch das Kinder- und Jugendzentrum des TSV Hochdahl ist mit einem Angebot auf dem Spielplatz am Eichendorffweg vertreten.

Spielesommer in der Sandheide : Das Kinder- und Jugendzentrum des TSV ist am Eichendorffweg vor Ort
Foto: Gabriela Klosa

Bereits im vorigen Jahr konnte das Kinder- und Jugendzentrum jeden Tag rund 50 Sandheider Kinder für ein gemeinsames Spiel und Sport begeistern. Dieses Jahr wird die Einrichtung zusätzlich durch das Kreisintegrationszentrum Mettmann mit einem Angebot zur gesunden Ernährung unter Leitung von Ernährungsberaterin Zeynep Demirci und einem Angebot zur Sprachkompetenz unter der Leitung der Erzählerin Birgit Fritz unterstützt. Der KSB Mettmann beteiligt sich ebenfalls an einem Vormittag mit einem digitalen Sportangebot.

Der Spielesommer findet in der Regel nachmittags zwischen 14 und 16 Uhr auf dem Sandheider Markt, dem Spielplatz am Eichendorffweg, dem Spielplatz an der Immermannstraße oder dem Bolzplatz am Kinderhaus statt.

Die einzelnen Termine sind dem Spielesommer-Kalender auf der städtischen Homepage unter www.erkrath.de/spielesommer sowie den Aushängen im Quartiersbüro auf dem Sandheider Markt (Hans-Sachs-Weg 9, 40699 Erkrath) zu entnehmen. Organisiert und durchgeführt wird der Spielesommer vom städtischen Quartiersmanagement in Zusammenarbeit mit weiteren lokalen Vereinen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort