Aseman Ensemble zu Gast in Erkrath Musik aus einer anderen Kultur

Unterfeldhaus · Das Ensemble „Aseman“ wird von Majid Derakhshani komponiert und besteht aus in Europa lebenden Musikerinnen und Musikern mit internationaler Biografie mit dem Ziel, iranische Musik zu verbreiten. Das von Majid Derakhshani komponierte und arrangierte Aseman Ensemble wird in verschiedenen Städten in Deutschland und in Europa auf Konzerten gezeigt.

 Majid Derakhshani, Instrument Tar, Komponist und Leiter.

Majid Derakhshani, Instrument Tar, Komponist und Leiter.

Foto: Veranstalter

Ein weiteres wichtiges Ziel, das Meister Derakhshani in seiner jahrzehntelangen kontinuierlichen Tätigkeit auf diesem Gebiet stets umtrieben hat, stellt die Förderung von Sängerinnen und Musikerinnen dar.

Diesmal wird das persische Konzert „Aseman Ensemble“ in Erkrath am Freitag, den 6. Mai um 19 Uhr gespielt. In Kooperation mit Maria Pashazadeh aus Erkrath, mit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Treffpunkt Leben, mit der persischen Theatergruppe und mit dem Integrationsrat der Stadt Erkrath findet dieses traditionelle Konzert auf der Heinrich-Hertz-Straße 25 statt. Eintrittskarten können unter Telefon 0157/50092975 bestellt werden. Getränke und leckeres Fingerfood werden vor Ort auch angeboten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort