Mit zwei Promille von der Fahrbahn abgekommen

Mit zwei Promille von der Fahrbahn abgekommen

Am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Erkrather mit seinem VW Golf in Unterfeldhaus die Gerhart-Hauptmann-Straße in Richtung Niermannsweg. Ausgangs einer leichten Rechtskurve geriet er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen ordnungsgemäß geparkten Toyota Aygo.

Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen hinter ihm geparkten Audi A4 geschoben. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Unfallfahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von umgerechnet 2 Promille (1,03 mg/l Atemalkohol). Gegen den 34-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen sowie sein Führerschein beschlagnahmt. Der VW als auch der Toyota waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich.