1. Stadtteile
  2. Unterbach

Lange Sperrungen: Motorradfahrer fährt unter Lkw und verletzt sich schwer

Lange Sperrungen : Motorradfahrer fährt unter Lkw und verletzt sich schwer

Ein 31-jähriger Motorradfahrer verletzte sich gestern Mittag schwer, als er an einem Rückstau auf der Rothenbergstraße zu spät reagierte und unter das Heck eines Lkw fuhr.

Ein 31-jähriger Motorradfahrer verletzte sich gestern Mittag schwer, als er an einem Rückstau auf der Rothenbergstraße zu spät reagierte und unter das Heck eines Lkw fuhr.Nach jetzigem Stand besteht Lebensgefahr. Das Unfallaufnahmeteam war vor Ort und sicherte Spuren. Die Ermittlungen dauern an.Der 31-Jährige aus dem Kreis Mettmann war mit seiner Yamaha auf der Gerresheimer Landstraße unterwegs, als er links auf die Rothenbergstraße Richtung Hilden abbog. Dort bemerkte er aus bislang ungeklärter Ursache einen Rückstau zu spät und fuhr dort auf das Heck eines stehenden Lkw auf. Rettungskräfte brachten den Mann schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Fahrbahn war zeitweise in beide Richtungen gesperrt. Um 13.13 Uhr war die Straße wieder komplett frei.