1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Mit Laserpointer geblendet

Mit Laserpointer geblendet

Unbekannte versuchten am vergangenen Wochenende einen Taxi-Fahrer an der Schliemannstraße in Hochdahl mit einem Laserpointer zu blenden.

Nach Angaben des Mannes wurden er beziehungsweise sein Taxi gezielt angeleuchtet. Glücklicherweise behielt der Taxi-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, so dass es weder zu Personen- noch Sachschäden kam. Die Polizei hat diesbezüglich ihre Ermittlungen eingeleitet. Die Beamten des zuständigen Verkehrskommissariats erhoffen sich Hinweise von Zeugen.