1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Jeck 2020: Hoher Besuch im Karnevalsarchiv

Jeck 2020 : Hoher Besuch im Karnevalsarchiv

Der traditionelle Empfang des Prinzenpaares der Stadt Erkrath Prinz Udo I. und Prinzessin Sabine I. mit Adjudantur stand am Sonntag auf dem Programm im Karnevalsarchiv.

Archivsleiter Richard Voges begrüßte das Prinzenpaar mit „Erkrath Helau“ und launiger Rede, überreichte zwei Fotocollagen von der Prinzenkürung und benannte das Prinzenpaar zu närrischen Botschaftern des Karnevals für die Stadt Erkrath. Das Prinzenpaar hatte einen besonderen, mit Erkrather Motiven und dem Foto des Prinzenpaares, gestalteten Würfel im Gepäck. Beim „Würfeldrehen“ verändern sich die Motive in verschiedene Farben. Dieses besondere Präsent bekommt einen

Ehrenplatz im Archiv.

Die Narrengesellschaft „Jeckes Kirchjässchen Blau Gold us Ahl – Rhingdörp von 2019 e.V“ (Leverkusen) überraschte mit einem Besuch des amtierenden Bauerns Achim (ehemaliger Erkrather) mit seiner Frau, die Erkrather Karnevalisten. Das „jecke Kirchgässchen“ nimmt mit seinem „Dreigestirn“ und einer Abordnung am Erkrather Karnevals Umzug, am 15. Februar teil. Unter den weiteren Gästen wurde auch das Ex-Prinzenpaar Wolfgang und Christiane Scheurer gesichtet. Mit rheinischen Tapas, Bier und Sekt wurde das Buffet eröffnet. Mit Spaß an der Freud wurde, gemäß dem Erkrather Karnevalsmottos: „Onse Stadt steht Kopp“ ein unterhaltsamer Tag gefeiert.