1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Wohnungseinbruch in Hochdahl: Kurze Abwesenheit der Bewohner genutzt

Wohnungseinbruch in Hochdahl : Kurze Abwesenheit der Bewohner genutzt

Am Montagabend des 30. Dezember, in der Zeit zwischen 18 und 20.15 Uhr, kam es zu einem Wohnungseinbruch in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Carl-von-Ossietzky-Straße in Hochdahl.

Dabei nutzten der oder die Einbrecher die nur kurzzeitige Abwesenheit der Bewohner, um scheinbar unbemerkt von Nachbarn und anderen Hausbewohnern ein Fenster der Wohnung aufzuhebeln und als Ein- und Ausstieg zu nutzen. In der Wohnung wurden Schränke, Schubladen und Behältnisse geöffnet und durchwühlt. Dabei verschwanden nach ersten Erkenntnissen mindestens Schmuck und eine Uhr im Wert von mehreren tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.