1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Verzweifelt gesucht: Wer hat Kater Oskar gesehen?

Verzweifelt gesucht : Wer hat Kater Oskar gesehen?

Herrchen Paul Reiners ist verzweifelt: Seit dem 13. Oktober ist Kater Oskar (Foto) spurlos verschwunden. „Meine Frau kam damals nach Hause und Oskar ist einfach zur Haustür hinaus gesaust und ward seit diesem Zeitpunkt nicht mehr gesehen.“

Eigentlich ist der Langhaar-Perser-Kater gar kein Freigänger, aber da Reiners zum damaligen Zeitpunkt im Umzugsstress von Hochdahl nach Hilden war, vermutet sein Herrchen, dass dem sensiblen Tier es zwischen all’ den Umzugskartons zu stressig wurde und er deshalb das Weite gesucht hat. „Oskar hat eine Futtermittelunverträglichkeit und ist deshalb auf Spezialfutter angewiesen. Wir haben ihn überall rund um seinen Wohnort in der Lessingstraße gesucht, aber bisher nicht finden können.“

Mehrfach wurde die Samtpfote zwar von aufmerksamen Bürgern gesichtet, unter anderem in der Eisenstraße und am Hochdahler Markt, jedoch konnte keiner den Kater einfangen. Oskar ist bei Tasso registriert und ein sehr zutraulicher und verschmuster Geselle. „Ich vermute, dass er vielleicht bei jemanden unter gekommen ist, der nicht weiß, das er verzweifelt gesucht wird.“ Paul Reiners hofft nun, dass dieser jemand sich bei ihm meldet und ihm seinen geliebten Kater zurück gibt. Dieser kann sich per Handy unter der Nummer 0162/9343322 bei ihm melden.

(nic)