1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Erneuter Fahrzeugbrand in Hochdahl

Erneuter Fahrzeugbrand in Hochdahl

Ende letzter Woche wurden Feuerwehr und Polizei in Erkrath zu einem Fahrzeugbrand am Falkenberger Weg in Hochdahl gerufen. Dort brannte ein in Höhe des Hauses 12 am Fahrbahnrand geparkter PKW Opel Corsa mit Kennzeichen aus dem Zulassungsbereich Kleve (KLE-).

Beim Eintreffen erster Einsatzkräfte der Polizei brannte es im Innenraum des Fahrzeugs bereits mit offener Flamme. Erste Löschversuche mit Feuerlöschern der Polizei konnten nur die weitere Ausbreitung des Feuers eindämmen. Endgültig gelöscht wurde das Feuer erst durch den professionellen Einsatz der Feuerwehr. Dennoch konnte auch sie nicht verhindern, dass an dem Fahrzeug wahrscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden in noch nicht genau bezifferter Höhe entstand.

Die Ursache des Fahrzeugbrandes konnte bisher noch nicht eindeutig geklärt werden. Der vom Feuer schwer beschädigte Opel wurde für polizeiliche Untersuchungen sichergestellt und abgeschleppt. Da eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung aktuell nicht ausgeschlossen werden kann, hat die zuständige Kriminalpolizei weitere Ermittlungen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.