1. Stadtteile
  2. Hochdahl

STARDUST SINFONIE - „BIG PICTURE“: Ein Abend wie aus einer anderen Welt

STARDUST SINFONIE - „BIG PICTURE“ : Ein Abend wie aus einer anderen Welt

Die Musiker von STARDUST SINFONIE geben deutschlandweit ausverkaufte Konzerte in Planetarien und an außergewöhnlichen Orten. Die Konzeptionen aus Live-Musik, Bildern von Weltall und Erde und Zitaten von Wissenschaftlern und Astronauten sind eine Einladung die Seele träumen zu lassen und die Erde von oben zu betrachten.

Musik voller Poesie und Größe und die außergewöhnlichen Bilder der Erde geben sich hier ein Stelldichein, um den „Overview-Effekt“ wiederzugeben, den Astronauten so beschreiben: „That’s where life is… that’s where all the good stuff is.“ (Astronaut L. Acton).

Das Publikum kann sich einfach zurücklehnen und genießen.

  • Dr. Andreas Schmidt präsentiert das neue
    Stellarium Erkrath präsentiert... : Das neue Programm ist da
  • Stadt und Stadtwerke Erkrath beteiligen sich an der WWF-Klimaschutzaktion „Earth Hour“ am 27. März : Earth Hour 2021: Licht aus – Klimaschutz an!
  • Dieter Thelen, vom Freundeskreis für Flüchtlinge.⇥Foto:
    Kunst gegen Rassismus : Erste Online-Ausstellung bei Hand in Hand

Es erwartet die Besucher eine Komposition aus live Flötenklängen von Roswitha Meyer, Soundtracks herrlicher Klassischer Musik (Chopin und andere) wie auch Filmmusik ( Avatar, Blue Planet und andere) vereint mit den großartigen Bildern ( NASA & ESA ) von Weltall und Erde.

„BIG PICTURE“ zeichnet den Weg nach von draußen im Weltall bis hinunter zur Erde und feiert auf sinnlich-poetische Weise die Baum- und Wasserwelten als unsere Grundlagen des Lebens. (Quelle: STARDUST SINFONIE, www.stardust-sinfonie.de)

Wann und wo? Samstag, 25. September, 19 Uhr, Planetarium „Stellarium Erkrath“ im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse.