Gemeinsam Schlemmen bei entspannter Atmosphäre und Live-Musik Nächster Feierabendmarkt in Alt-Erkrath

Alt-Erkrath · Am Mittwoch, den 19. Juni, lädt die städtische Wirtschaftsförderung von 16 bis 20 Uhr zum nächsten Feierabendmarkt in Alt-Erkrath ein. Einmal mehr locken rund 20 Stände auf dem Bavierplatz unter der Markthalle zum gemeinsam Schlemmen bei entspannter Atmosphäre und stimmungsvoller Live-Musik.

Nächster Feierabendmarkt in Alt-Erkrath​
Foto: Stadt Erkrath

Neben der gewohnt großen Auswahl an Speisen und Getränken – wie beispielsweise Pasta, Pommes, Burger, Bier oder Wein – sind diesmal gleich drei neue Angebote mit dabei. So können Besucherinnen und Besuchern des Feierabendmarktes nachhaltig hergestellte Stoff-Brötchenbeutel erwerben. Beim Kauf unterstützt man nicht nur den Nachhaltigkeitsgedanken, sondern tut zugleich auch etwas Gutes, da die Einnahmen gespendet werden. Wer lieber selbst kreativ sein mag, kann seine Lieblingsmotive auf T-Shirts malen oder plotten lassen. Ein Coffee-Bike bietet zudem diverse Kaffeekreation an.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt Singer und Songwriter Daniel Jiménez. Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft können an diesem Nachmittag nach dem Besuch des Feierabendmarktes gleich noch in die nahe gelegene Stadthalle weiterziehen und dort ab 18 Uhr den Abend beim gemeinsamen Public Viewing ausklingen lassen.

Interessierte Geschäftstreibende, Vereine sowie Organisationen, die sich mit einem eigenen Stand am Feierabendmarkt beteiligen möchten, sind herzlich eingeladen, sich mit der städtischen Wirtschaftsförderung in Verbindung zu setzen. Die Kontaktaufnahme ist telefonisch unter 0211 2407-8002 sowie per Mail an

wirtschaftsfoederung@erkrath.de möglich.