Erfolgreiches Benefizkonzert in der Erkrather Stadthalle Große Begeisterung für Vocal Delight

Alt-Erkrath · Das Benefizkonzert „Colours of Music“ am vergangenen Wochenende in der Stadthalle Erkrath erfreute sich großer Begeisterung. Schon beim Einstiegslied „There´s no business like show business“ ließen sich die Gäste in der bis auf einzelne Plätze komplett gefüllten Stadthalle mitreißen. Auch im weiteren Programm gingen die Zuhörer begeistert mit und spendeten viel Applaus.

 Spendenübergabe an Vertreter des Freundeskreises für Flüchtlinge: 4300 Euro kamen bei dem Benefizkonzert von Vocal Delight zusammen.

Spendenübergabe an Vertreter des Freundeskreises für Flüchtlinge: 4300 Euro kamen bei dem Benefizkonzert von Vocal Delight zusammen.

Foto: privat

Ein Ausschnitt einiger Reaktionen seitens des Publikums zeigen, wie gut die Musik bei den Besuchern ankam: " ... das war ein wunderschönes Konzert gestern, das mich wirklich berührt hat! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Auftritt! Und die Stadthalle war dann doch nicht zu groß! Wahnsinn, wie viele Leute gekommen sind.“ oder „Wir fanden es sehr beeindruckend, wie viele Chorsänger kleinere oder größere solistische Auftritte hatten, da gehört ja doch auch eine Menge Mut dazu, alleine vor Publikum zu singen / zu sprechen. Die Moderation war auch sehr gelungen, dadurch wurde das Programm sehr schön aufgelockert – und informativ war’s dazu auch noch ... . Insgesamt war das eine tolle Mischung aus toller Musik und Gedichten!“


Mit dem abwechslungsreichen Programm, das in einem großen Bogen durch die Vielfalt der Musik führte, konnten die Sängerinnen und Sänger das Publikum fesseln und mitnehmen. Zwei Zugaben wurden gefordert.


Die Chorleiterin Claudia Michel, die ihren 52-köpfigen Chor mit sicherer Hand durch das Programm führte, bedankte sich zum Schluss für den großartigen Applaus. Und nach dem Konzert freuten sich auch die Vertreter vom Freundeskreis für Flüchtlinge Erkrath, Dieter Thelen und Lyralin Helling, über die große Spendensumme: „Colours of Music“ von Vocal Delight war mit 4.300 Euro honoriert worden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Lesenswert!
Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße: Lesung „Wilhelm Busch“ Lesenswert!
Zum Thema
Aus dem Ressort