Führung in die Rochuskirche

Führung in die Rochuskirche

Vom "Malkasten" zur Rochuskirche mit bedeutenden Kunstwerken von Ewald Mataré.

Hinter dem Haus der "Künstlervereinigung Malkasten" befindet sich ein verwunschener Park. Ein kurzer Weg führt von dort zum alten Turm und dem modernen Neubau der Rochuskirche.
Die Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße unternimmt am Donnerstag, 26. Juni, 14 bis 16.15 Uhr eine Führung zusammen Maja Tönnesmann dorthin. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Malkasten, Jacobistraße 6, in Düsseldorf oder um 13.21 Uhr der S-Bahnhof Erkrath.
Anmeldung bis zum 18. Juni in der Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße unter Telefon 02 11 / 24 35 53.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath