1. Stadtteile
  2. Alt-Erkrath

Buchsbaumzünsler-Befall am Friedhof Kreuzstraße

Buchsbaumzünsler-Befall am Friedhof Kreuzstraße

Derzeit ist der sogenannte Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis), eine Raupe, die überwiegend Buchsbäume beziehungsweise ganze Buchsbaumhecken befällt, in der Rheinschiene sehr aktiv.

In Erkrath ist aktuell der Friedhof Kreuzstraße massiv von diesem Schädling betroffen.
Die Pflanzen färben sich bei starkem Befall hellbeige und wirken eingesponnen. Hiernach sterben sie ab. Die befallenen Buchsbäume auf dem Friedhof müssen daher schnellstmöglich entfernt und speziell entsorgt werden. Aus diesem Grund wird ein großer Container am Eingangsbereich des neuen Teiles des Friedhofes Kreuzstraße am Römerweg (Feld 21) aufgestellt. Auf dem Friedhof verteilt befinden sich weitere Pflanzenbehältnisse, die zum Entsorgen der entfernten Buchsbepflanzungen genutzt werden können. Diese sind entsprechend gekennzeichnet.