1. Kreis

Die Schuhhersteller ara und Salamander sowie der der Rotary-Sozialfonds spendieren 100 Paar Kinderschuhe: Warme Winterschuhe für bedürftige Kinder

Die Schuhhersteller ara und Salamander sowie der der Rotary-Sozialfonds spendieren 100 Paar Kinderschuhe : Warme Winterschuhe für bedürftige Kinder

Kinderfüße wachsen schnell und nun steht auch noch der Winter vor der Tür. Für viele in Not geratene Familien bedeutet die Anschaffung guter Schuhe für Heranwachsende eine erhebliche Ausgabe. Das gilt vor allem in diesen Corona Zeiten, in denen die zur Verfügung stehenden Mittel bei vielen Familien besonders knapp geworden sind.

Seit März diesen Jahres hilft der Rotary SOZIALFONDS allen Mitbürgern, die besonders von der Krise betroffen sind. Jürgen Schmidt, Vorstand der Rotary Stiftung: „Kinder aus sozialschwachen Familien sind die besonders Notleidenden in dieser Krise.  Wir sind jedem Mitbürger dankbar, der uns dabei hilft, auch die Kleinsten zu unterstützen.“ Jetzt haben sich die in Langenfeld ansässigen Marken ara, Salamander und Lurchi bereit erklärt, 100 Paar winterfeste Schuhe zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung zu stellen. Das gemeinsame Ziel: Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien und Geflüchtete sollen mit warmen Füßen durch die Winterzeit gehen. Sebastian Meyer, Retail-Verantwortlicher der Marke ara: „Die Folgen der Pandemie betreffen uns alle, in besonderem Maße aber diejenigen, die schon vor der Krise aufs Geld achten mussten. Hier wollen wir schnell und unbürokratisch helfen. Hochwertige Schuhe sind von größter Bedeutung für die gesunde Entwicklung von Kinderfüßen. Auch in diesen, für viele Familien schwierigen Zeiten, darf an der Gesundheit der Kleinen nicht gespart werden. Gemeinsam mit Rotary Hilden / Haan möchten dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche auch in diesen Zeiten trockenen Fußes durch den Winter kommen.“ Die Empfänger, die gemeinsam mit der SPE Mühle, DU-ICH-WIR und den Sozialämtern aus Hilden, Haan und Erkrath ausgewählt wurden, erhalten Einkaufsgutscheine. Damit konnten sie am vergangenen Samstag und in der darauffolgenden Woche im ara Store , Zur Schlenkhecke, Langenfeld, „einkaufen“. Das ara Verkaufsteam vor Ort wird ihnen gerne mit Rat und Tat zur Hilfe stehen, um das passende Schuhwerk aus dem reichhaltigen Sortiment zu finden.

Mehr Informationen unter: www.rshh.org oder auf
www.rotary-sozialfonds.de

  • Probe des Madrigalchores vor der Corona-Pandemie.
    75 Jahre Madrigalchor Millrath : Chorleben in Zeiten der Krise
  • Im EVK Mettmann tagt der Krisenstab : „Patientenversorgung in Corona-Zeiten“
  • Michaela Noll
    Unterstützung für diejenigen, die uns unterstützen : Verbesserungen beim Elterngeld

Spendenkonto
Betterplace-Portal
Deutsche Bank
IBAN DE75 3007 0010 0105 4444 04