1. Die Stadt

Auf der Sedentaler Straße: Nach Unfall alkoholisiert zu Fuß entfernt

Auf der Sedentaler Straße : Nach Unfall alkoholisiert zu Fuß entfernt

Am späten Freitagabend des 29. März, gegen 23 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Erkrather mit seinem Smart for four die abschüssige Fuhlrottstraße.

Beim Einbiegen in die Sedentaler Straße geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen den Randstein und anschließend gegen eine Schutzmauer. Der 19-Jährige entfernte sich zunächst zu Fuß von der Unfallörtlichkeit, stellte sich aber wenig später der Polizei. Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von fast 1,0 Promille (0,49 mg/l Atemalkoholkonzentration). Ihm wurden Blutproben entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.