Mit dem Baby im Einklang

Mit dem Baby im Einklang

Monika Richardt ist nicht nur ausgebildete Shiatsu-Praktikerin der Gesellschaft für Shiatsu Deutschland (GSD), sondern auch zertifizierte Baby-Shiatsu-Kursleiterin.

Im Evangelischen Krankenhaus Mettmann vermittelt die Dozentin seit mittlerweile sechs Jahren die Fingerdrucktechnik, welche die Shiatsu-Praktik ausmacht. Mit dem neuen Babykurs-Angebot,das am 6. Februar zum mittlerweile dritten Mal in den Räumen der Elternschule am EVK veranstaltet wird, können bereits die Kleinsten von Technik, die den Energiefluss des Körpers positiv beeinflusst, profitieren.

So individuell wie die kleinen Kursteilnehmer sind, gestaltet sich auch das Kursangebot der Dozentin. "Gerade kleine Babys mögen den Druck der Shiatsu-Praktik, da diese das behütete und aufgehobene Gefühl im Mutterleib verkörpert", weiß Monika Richardt, die jede Stunde anders gestaltet. "Die Kinder werden durch Shiatsu in ihrer jeweiligen Entwicklung gefördert und unterstützt. Zudem wird die Beziehung zwischen Eltern und Kindern gestärkt." Die aus der asiatischen Medizin stammende Shiatsu-Lehre wirkt unterbewusst auf die Kinder ein. "Diese finden durch die leichte Fingerdrucktechnik ihre Mitte. Die Eltern verstärken schon vorhandene Impulse. Dabei können Eltern und Kinder gleichermaßen runterfahren."

Die rund einstündige Kurseinheit, die viermal wiederholt wird, ist dem Alter der Säuglinge entsprechend gestaffelt. So bietet Monika Richardt Kurse für Kinder bis zum vierten, beziehungsweise bis zum achten Monat an. "Die Kinder sind in diesem Alter ganz unterschiedlich weit entwickelt, daran orientiert sich der Kursinhalt." Für Simone Schulte trägt der Besuch des Baby- Shiatsu Kurses bereits Früchte. "Ich merke, dass meine Tochter Annabelle nach dem Kurs ruhig und ausgeglichen ist", verrät die junge Mutter. "Auch die Verdauung konnte mit diesen Übungen schon angeregt werden."

Neben einer ausführlichen Betreuung innerhalb der Kurseinheiten bekommt jedes Elternteil Übungen für die eigenen vier Wände vermittelt. Neben dem Baby- Shiatsu Kurs bietet Monika Richardt am 18. Januar einen einstündigen Workshop für Eltern samt Neugeborene an. Näheres zur Angebotsvielfalt unter www.evk-mettmann.de.

(Schaufenster Mettmann/TB)
Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath