1. Die Stadt

Michael Inden ist der neue Vorsitzende beim SKFM Erkrath

Michael Inden löst Manfred Wege ab : Michael Inden übernimmt Vorsitz beim SKFM

Der Vorstand des SKFM Erkrath hat einen neuen Vorsitzenden: Michael Inden löst Manfred Wege ab, der dem Vorstand allerdings als Mitglied weiterhin erhalten bleibt.

. Michael Inden wurde bei einer Enthaltung einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden des SKFM Erkrath gewählt. Winfried Blank fungiert als stellvertretender Vorstandsvorsitzender, auch seine Wahl war einstimmig. Nach der Sommerpause will sich der Verein in gebührender Weise für Manfred Weges fünfjähriges Engagement als Vorstandsvorsitzender des SKFM bedanken.

Michael Inden gehört dem Vorstand des SKFM Erkrath e.V. seit dem 15. Mai 2018 an. Seitdem hat er das Amt des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden inne. Inden ist folglich mit der Arbeit des SKFM Erkrath und seinen aktuellen Projekten, insbesondere mit dem Forum Sandheide, sehr vertraut und wird lückenlos die von seinem Vorgänger geleistete Arbeit zum Wohle des sozialen Engagements des SKFM weiter fortsetzen.

  • logo
    Lokaler Umweltschutz in Erkrath : Die CDU Erkrath hat sich einstimmig zum Climate Emergency erklärt
  • Der Handwerkerkreis Erkrath nimmt die Erkrather
    Handwerkerkreis Erkrath und Erkrather Werbeban.de fusionieren : Gemeinsam stark – gemeinsam für Erkrath
  • Schutz der Ehrenamtler vor Corona : Tafel Erkrath stellt Ausgabe ein

Michael Inden ist hauptberuflich bei der Stadtwerke Düsseldorf AG beschäftigt und dort für den Bereich Finanzen verantwortlich. Zusätzlich ist er ausgebildeter Diakon und als solcher auch in seiner Heimatgemeinde Düsseldorf-Eller-Lierenfeld tätig. Er ist Diözesanpräses der katholischen Arbeiterbewegung in der Diözese Köln und hat über Kooperationsprojekte des KAB – Bundesverband mit dem SKFM Erkrath e.V. und dem SKM Bundesverband, die Arbeit des SKFM Erkrath e.V. kennen und schätzen gelernt.