Spende an Erkrather Verein GWH engagiert sich für Du-Ich-Wir e.V.

Erkrath · Mit einer Spende von 1500 Euro unterstützt die GWH auch in diesem Jahr den gemeinnützigen Verein Du-Ich-Wir e.V.. Dominik Adolphy (Geschäftsführer Du-Ich-Wir e.V.) und Katharina Gösch (Standortleitung in Erkrath) nahmen die Spende entgegen.

 (v.li.) Henry Jäger (Bereichsleiter GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen Nord), Dominik Adolphy (Geschäftsführer Du-Ich-Wir e.V.) und Lisa Pietsch (Strategische Immobilienmanagerin GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen).

(v.li.) Henry Jäger (Bereichsleiter GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen Nord), Dominik Adolphy (Geschäftsführer Du-Ich-Wir e.V.) und Lisa Pietsch (Strategische Immobilienmanagerin GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen).

Foto: GWH

Du-Ich-Wir ist ein gemeinnütziger Verein aus dem Kreis Mettmann, der Menschen mit und ohne Migrationshintergrund von der Grundschule bis in den Job unterstützend zur Seite steht. Im Fokus der Arbeit steht dabei die Lernförderung von Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 14 Jahren. Neben kostenlosem (Deutsch-)Förderunterricht werden offene Hausaufgabenbetreuungen und verschiedene Förderkurse an Schulen (beispielsweise Ferienschulen oder Wochenendkurse) angeboten. „Der Spaß am Lernen steht hierbei ganz im Fokus unserer Arbeit und die Schülerinnen und Schüler sollen gerne zu uns kommen“, so Dominik Adolphy.

„Mit spielerischen Elementen versuchen wir das Lernen für die

Kinder so angenehm wie möglich zu gestalten und eine angenehme Atmosphäre zwischen uns und den Schülern zu schaffen“, fügt Adolphy hinzu. Mit der diesjährigen Spende der GWH soll eine offene Hausaufgabenbetreuung in dem ehemaligen

Büro in Trills in Erkrath umgesetzt werden. Neben zwei bis drei Ehrenamtlichen werden die Kinder durch eine/n Lehramtsstudierende betreut, die immer vor Ort ist und die Kinder gut kennt. Unter anderem wird die Spende für die Kosten des Lern- und Schreibmaterials sowie die Bereitstellung von Wasser, Tee und Obst genutzt. Die Hausaufgabenbetreuung wird von bis zu 16 Kindern für drei Stunden pro Woche genutzt.

In Kooperation mit vielen anderen Organisationen unterstützt Du-Ich-Wir auch den Übergang von der Schule zum Beruf. Jugendliche, die Berufsorientierung oder -beratung suchen oder die kurz vor einer Bewerbung stehen, können sich jederzeit an den Verein wenden. Für Ihre Arbeit wurde der Verein bereits achtmal regional und überregional ausgezeichnet (beispielsweise durch Bürgerpreise, Integrationspreise oder dem Elisabeth-Preis des Erzbistums Köln).

Wenn auch Sie an den Du-Ich-Wir e.V. spenden möchten:
„Du-Ich-Wir e.V.
Deutsche Skatbank (Raiffeisenbank)
IBAN: DE45 8306 5408 0004 8906 55.

Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie unter:
www.du-ich-wir.org