1. Die Stadt

Für Bildung ist es nie zu spät

Für Bildung ist es nie zu spät

Viele Erkrather haben die Weihnachtspause dazu genutzt, um das neue Programm der VHS Erkrath zu sichten. Das neue Semester beginnt am 19. Januar mit einer vielseitigen Mischung aus bewährten Angeboten und neuen Themen.

Gelegenheit für Anmeldungen und persönliche Beratungsgespräche gibt es diesen Samstag, 10. Januar, von 10 bis 13. Uhr, sowie Montag, 12. Januar und Donnerstag, 15. Januar, jeweils von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr in der Geschäftsstelle der VHS im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105 bis 107.

Gerade für die Kurse in den Fremdsprachen bieten sich vorherige Beratungen an, denn Sprachenlernen macht nur dann Spaß und kann nur dann erfolgreich sein, wenn Lerntempo und Voraussetzungen in der Gruppe stimmen. Auch im Gesundheitsbereich und bei EDV-Kursen nutzen Interessierte gerne diese Möglichkeit, ihre persönlichen Voraussetzungen mit dem ausgesuchten Kurs abzustimmen.

Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer ist die erste Semesterwoche vom 19. bis 23. Januar zugleich auch Schnupperwoche. Interessierte können in die beginnenden Kurse hineinschnuppern. Um kurze telefonische Voranmeldung in der VHS wird gebeten.

Anmeldungen sind online möglich oder unter vhs@erkrath.de. Weitere Infos gibt es unter Telefon 0211/24074305.

Durchblättern lässt sich das Programm auch online unter www.vhs-erkrath.de