Feuerwehr Erkrath im Einsatz: Erneuter Brand von Unterholz an der Bergischen Allee

Feuerwehr Erkrath im Einsatz : Erneuter Brand von Unterholz an der Bergischen Allee

Die Feuerwehr Erkrath wurde gestern am späten Nachmittag erneut zu einer Freifläche mit Baumbewuchs an der Bergische Allee zur Einmündung an der Bruchhauser Straße alarmiert.

Passanten hatten eine Rauchentwicklung gemeldet. Vor Ort brannten ca. 30 Quadratmeter Unterholz und Bodenbewuchs, welches zügig von den Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache durch die Vornahme von zwei Löschrohren abgelöscht werden konnte. Bereits gestern musste die Feuerwehr Erkrath zweimal zur gleichen Freifläche ausrücken und mehrere Rohre zur Brandbekämpfung vornehmen. Da das heutige Feuer einen Abstand von rund 50 Meter zur Brandstelle des Vortages hatte, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.