Tipps und Tricks für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner VHS-Workshop: Obstbäume selber veredeln

Hochdahl · Auch wenn das Wetter und die Temperaturen derzeit noch nicht ganz mitspielen wollen, markierte der erste März den meteorologischen Frühlingsanfang. Und damit beginnt auch gleichzeitig für alle Naturfans die Pflanzzeit.

Tipps und Tricks für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner: VHS-Workshop: Obstbäume selber veredeln
Foto: NoName_13

Für alle Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner hält die Volkshochschule Erkrath das passende Kursangebot bereit: Am Samstag, den 25. März, erlernen Interessierte mit „Grünem Daumen“ im VHS-Workshop „Mach Dir Deinen Apfelbaum selbst“ von 12 bis 15 Uhr, in Raum 4 der Volkshochschule an der Schimmelbuschstraße 25 wie man Obstbäume selbst veredelt.

Unter Veredeln verstehen Fachleute das Hinzufügen neuer Fruchtsorten zu einem bestehenden Baum, der sogenannten Unterlage. So kann man beispielsweise nicht nur mehrere Apfelsorten von einem Baum ernten, sondern auch die Widerstandskraft einer Pflanze erhöhen und für besseren Wuchs oder mehr Obstertrag sorgen. Das notwendige Wissen, die Methoden und die Werkzeuge bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops von einem zertifizierten Kleingartenfachberater gezeigt. Zum Workshop können eigene einjährige Triebe, sogenannte Edelreiser, mitgebracht werden. Alternativ werden ausreichend Triebe vom Referenten gestellt und vor Ort zum Mitnehmen nach Hause in ein neues Bäumchen gepfropft.

Interessierte sind eingeladen, sich bis zum 17. März für den Kurs anzumelden. Bereits im Vorfeld können Teilnehmende ihre Fachfragen per Mail an vhs@erkrath.de schicken, wenn es etwa um die Auswahl eines passenden Edelreisers oder einer Unterlage geht. Weitere Informationen sind auf der Internetseite der Volkshochschule unter www.vhs-erkrath.de sowie im aktuellen Programmheft unter der Kursnummer 231-1110 zu finden. Anders als dort beschrieben, beginnt der Workshop nun zwei Wochen später und findet in einem anderen Raum statt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort