Ein Sofa brannte Brand im ehemaligen Gemeindezentrum in Unterfeldhaus

Unterfeldhaus · Zu einer Rauchentwicklung aus dem ehemaligen und leerstehenden Gemeindezentrum an der Matthias-Claudius-Straße im Stadtteil Unterfeldhaus wurde die Feuerwehr Erkrath am späten Nachmittag alarmiert.

Einsatzstelle Matthias-Claudius-Straße am ehemaligen Gemeindezentrum Unterfeldhaus.

Einsatzstelle Matthias-Claudius-Straße am ehemaligen Gemeindezentrum Unterfeldhaus.

Foto: Feuerwehr Erkrath

Nachdem sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude verschaffen hatten, fanden sie im Eingangsbereich ein brennendes Sofa vor, welches durch den vorgehenden Atemschutztrupp schnell abgelöscht werden konnte. Parallel dazu wurde das Gebäude nach Personen und weiteren Brandherden durchsucht. Beides konnte glücklicherweise nicht bestätigt werden. Umfangreicher stellte sich die Entrauchung des Gebäudes dar. Für diese Maßnahmen mussten insgesamt drei Atemschutztrupps eingesetzt werden.

Der Einsatz der hauptamtlichen Wache und des Rettungsdienstes sowie aller drei ehrenamtlichen Löschzüge konnte nach Abschluss aller Maßnahmen gegen 18.15 Uhr beendet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Meistgelesen
Die Tanzstunde
Bewegend-humorvolles Kammerspiel nach Mark St. Germain Die Tanzstunde
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort