Karnevalsumzug im Eselsland: I-A in Unterbach

Karnevalsumzug im Eselsland : I-A in Unterbach

Am Sonntag, 3. März, wird in Unterbach der Karnevalsumzug ziehen.Um 14.11 Uhr geht es am "Bermuda-Dreieck", Gerresheimer Landstraße/Ecke "Am Strasserfeld" los. Der Zugweg führt zunächst zum "Zault", dann die gesamte "Vennstraße" entlang.

Dann geht es den "Stammesberg" hoch sowie über den "Heidberg" zurück auf die "Gerresheimer Landstraße" zum "Breidenplatz" und dann um etwa 16.30 Uhr zurück zum Startpunkt.

Ab 13 Uhr stellt sich der Zug "Am Strasserfeld" auf: 30 Wagen, 20 Fußgruppen und zehn Kapellen. Veranstalter ist der KA Karnevalsausschuss Unterbach. Seit dem 5. März 1957 organisiert der KA jedes Jahr einen solchen Umzug heute mit etwa 1.000 Teilnehmern und mehreren Tausend Zuschauern am fast fünf Kilometer langen Zugweg.

Ab 13 Uhr sind die Zufahrtsstraßen nach Unterbach gesperrt. Ausreichende Parkmöglichkeiten gibt es am Strandbad Nord des Unterbacher Sees. Ab 11 Uhr treffen sich alle Narren auf dem Breidenplatz zum Biwak. Der Unterbacher Umzug ist einer der größten und traditionsreichsten Veedelszüge in Düsseldorf.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath