1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Sammelaktion für das Wildgehege im Neandertal: Was für ein tolles Ergebnis!

Sammelaktion für das Wildgehege im Neandertal : Was für ein tolles Ergebnis!

Rekord bei der traditionellen Sammelaktion von SPD-Mann Peter Urban: Stolze 1531 Kilogramm an Eicheln und Kastanien sind in diesem Jahr für das Wildgehege im Neandertal zusamen gekommen.

„Das ist Wahnsinn“, kommentiert Peter Urban das Ergebnis. „Mein Dank gilt allen fleißigen Helfern und natürlich auch den Sponsoren, die das Projekt finanziell oder mit Sachspenden unterstützen.“ Pro Kilogramm spenden diese nämlich einen kleinen Betrag, der dann am Ende an drei Erkrather Institutionen fließt. Zwei davon sind das Kinderhaus Sandheide und die KiTa Gretenberg. Die dritte Institution steht noch nicht fest. Der Kindergarten Schinkelstraße (397 Kilogramm) und Familie Leupold (209 Kilogramm) haben die meisten Kastanien gesammelt und dürfen sich nun über eine Tierpatenschaft des Wildgeheges im Neandertal freuen. Nach elf Jahren haben Peter Urban und seine fleißigen Sammler somit insgesamt 7.300 Kilogramm an Beifutter für die Tiere gesammelt. Wahnsinn!

(nic)