Bitte beachten Verkehrseinschränkungen auf der Morper Allee in Alt-Erkrath

Alt-Erkrath · Aufgrund von Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum kommt es am Dienstag, den 21. Mai, von circa 9 bis 15 Uhr zu Verkehrseinschränkungen auf der Morper Allee in Alt-Erkrath.

Verkehrseinschränkungen auf der Morper Allee in Alt-Erkrath
Foto: pixabay

Grund hierfür ist das Einheben von Garagen auf einem Privatgrundstück nahe der Pestalozzistraße. Um die Arbeiten durchführen zu können ist der Einsatz eines Autokrans erforderlich, wofür die Fahrbahnseite in Fahrtrichtung Düsseldorfer Straße auf einer Länge von rund 20 Metern gesperrt werden muss.

Der Verkehr wird über die Gegenverkehrsregelung geregelt. Dabei kann es zu Verzögerungen im Straßenverkehr kommen. Auch die Buslinie O6 ist betroffen,

wodurch Auswirkungen auf den Betriebsablauf möglich sind.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort