Arbeiten zur Straßenwiederherstellung beginnen Kanalbauarbeiten in Alt-Erkrath vor Abschluss

Alt-Erkrath · Die Verlegung der neuen Regen- und Schmutzwasserkanäle in der Kreuz- und Schlüterstraße in Alt-Erkrath wurde abgeschlossen.

Hierfür waren unplanmäßige Arbeiten an einer Trinkwassertransportleitung der Stadtwerke Erkrath notwendig. Die im Zuge der Kanalverlegung vorgefundene Trinkwasserleitung musste zunächst innerhalb eines zweiten Leitungsgrabens verlegt werden, ehe die Kanalbauarbeiten wie geplant fortgesetzt werden konnten. In dieser Woche beginnen die vorbereitenden Arbeiten für die Straßenwiederherstellung. Der Einbau der bituminösen Fahrbahnoberfläche ist für die elften Kalenderwoche vorgesehen. Die Räumung der Baustelle erfolgt im Anschluss.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Lesenswert!
Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße: Lesung „Wilhelm Busch“ Lesenswert!
Zum Thema
Aus dem Ressort