Ehlert bleibt

Detlef Ehlert bleibt Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Erkrath, die Fraktion wählte den 55-Jährigen bei der konstituierenden Sitzung einstimmig erneut zu ihrem "Chef".

Als stellvertretender Vorsitzender bestätigt wurde Volker Teich; den Umwelt- und Planungsbereich vertritt als Sprecher künftig Uli Schimschock.

Außer Schimschock ist "neu" im Fraktionsvorstand auch Sabine Lahnstein: Die SPD-Fraktion empfiehlt sie in der Stadtratssitzung nächste Woche zur Wahl als Nachfolgerin von Edeltraud van Venrooy als Stellvertretende Bürgermeisterin. In dem Amt ist Sabine Lahnstein dann auch Mitglied des Fraktionsvorstands.

Marianne Söhnchen bleibt Kassiererin, Marleen Buschmann wird neue Schriftführerin und folgt in dem Amt Dieter Becker.
Die Fraktion dankte den ausscheidenden Ratmitgliedern Diethelm Beer und insbesondere der langjährigen stellvertretenden Bürgermeisterin und Planungsausschussvorsitzenden Edeltraud van Venrooy "vorab" für ihr Wirken zum Wohle der Gemeinde. In einer eigenen Veranstaltung mit dem Stadtverband der SPD werden die Sozialdemokraten darauf noch ein spezielles Augenmerk richten.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath