Konzert in der Stadthalle : Wadokyo kommt in die Stadt

Konzert in der Stadthalle : Wadokyo kommt in die Stadt

Das diesjährige Konzert von Wadokyo läuft unter dem Motto „Wadokyo in Concert – The Beginning“ und ist eine Benefizgala des Fördervereins MS-Treff Erkrath.

Auch 2019 ist die immer wieder gern gesehene Profi – Taikogruppe zu einem Benefizkonzert in Erkrath. Nachdem im November 2018 die Taikoakademie, das heißt die Schüler der unterschiedlichsten Level von Wadokyo, die Stadthalle Erkrath verzaubert haben, erwartetet der „Förderverein MS-Treff Erkrath“ wieder „Wadokyo“, die Meister der japanischen Taikokunst, persönlich zu einem Konzert in der Stadthalle Erkrath. Am 2. November werden die Profi-Trommler das Publikum mit ihrem neuen Programm in ihren Bann ziehen und in die faszinierende Welt der Taikorhythmen mitreißen und forttragen.

Bereits rechtzeitig möchte der „Förderverein MS-Treff Erkrath“ mitteilen, dass das Konzert recht schnell ausverkauft sein wird. Leider wird es im Anschluss an das Konzert in diesem Jahr keine After Show Party geben. Der Reinerlös der Veranstaltung geht, wie auch in den letzten Jahren, an den MS-Treff Erkrath und das Wohnheim für betreutes Wohnen in Mettmann am Schellenberg.

Wo und wann?
Stadthalle Erkrath, Neander-Straße 58
Samstag, 2. November
Beginn:20 Uhr
Kartenvorverkauf beim Kulturamt der Stadt Erkrath unter Telefon 0211/24074009, Tabakwaren & Zeitschriften Richter, Bahnstraße 31, Buchhandlung Weber, Hochdahler Markt

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath