School’s Out Party im Neanderbad am 5. Juli Spiel und Spaß zum Ferienstart

Erkrath · Am Freitag, 5. Juli, veranstaltet das Neanderbad eine School’s Out Party - dann heißt es jede Menge Spiel und Spaß zum Ferienstart. Von 13 bis 18 Uhr bietet das Neanderbad-Team ein buntes Animationsprogramm.

School’s Out Party im Neanderbad am 5. Juli
Foto: Neanderbad Erkrath

Auf dem Programm stehen lustige Wasserspiele wie eine Bootsralley, Mattenlauf, Wettrutschen und eine Aqua-Laufball-Challenge. Hierbei kann man in einem Wasser-Laufball erfahren, wie es einem Hamster in seinem Laufrad ergeht. Für schwimmsichere Tobebegeisterte steht von 13 bis 18 Uhr im Sportbecken die aufgeblasene Riesenschildkröte Sammy zum Klettern, Springen und Toben bereit.

Wer mag, kann am Aktionstag im Innen- und Außenbereich des Bades auf eine Schnitzeljagd gehen. „Außerdem können Interessierte die Schwimmbadtechnik näher unter die Lupe nehmen, hierfür bieten wir zwei Technikführungen an“, informiert Kevin Bechmann, Leiter des Neanderbades. Diese finden um 14 Uhr sowie um 17 Uhr statt (Treffpunkt am Schwimmmeisterraum). An diesem Tag ist das Bad wie gewohnt von 6.30 bis 21 Uhr geöffnet. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zum Aktionsprogramm gibt es unter www.neanderbad.de.

Für mehr Badespaß hat das Neanderbad in den Sommerferien auch montags von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Zudem finden in den Ferien zwei Spiele-Nachmittage im Neanderbad statt: jeden Donnerstag und jeden Samstag von 13.30 bis 18 Uhr wird unter dem Motto

„Schwimmen, Springen, Toben“ Sammy ins Wasser gelassen.