Dreck weg-Tag der Stadt Saubere Bahnhöfe

Erkrath · Weniger Müll und Dreck in diesem Frühjahr an den S-Bahnhöfen in Millrath, Hochdahl und Alt-Erkrath.

 Die stellvertretende Bürgermeisterin Regina Wedding (l.) packte mit vier Herrn von der Deutschen Bahn und weiteren Helfern am Bahnhof Millrath mit an.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Regina Wedding (l.) packte mit vier Herrn von der Deutschen Bahn und weiteren Helfern am Bahnhof Millrath mit an.

Foto: Regina Wedding

Das ist das positive Fazit der Erkrather CDU anlässlich des Dreck-weg-Tags 2022. Um die S-Bahn-Haltepunkte, den Visitenkarten der Stadt, kümmert sich die CDU seit vielen Jahren. Millrath war die erste Station, die im Rahmen der CDU-Patenschaft durch ehrenamtliche Künstlerinnen und Künstler, durch Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen liebevoll gestaltet wurde.

Die Aktion war so gelungen, dass die Stadt auch die anderen beiden Haltepunkte im Auftrag der Stadt verschönern ließ. Am Wochenende war die Erkrather CDU mit zahlreichen Helferinnen und Helfern unterwegs. Mit Sack und Zange bewaffnet waren unter anderem dabei: Bürgermeister Christoph Schultz, die stellvertretende Bürgermeisterin Regina Wedding, CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Christian Untrieser und der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus Wiener. Unterstützung kam zudem von den Mitarbeitern des DB-Services.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort