1. Die Stadt

Freie Plätze mit Betreuung bis zu 45 Stunden: Freie Plätze in der Kindertagespflege

Freie Plätze mit Betreuung bis zu 45 Stunden : Freie Plätze in der Kindertagespflege

Zur Unterstützung der Familien mit Kindern bis drei Jahren hat die Stadt Erkrath das Angebot an Plätzen in der Kindertagespflege in den letzten Jahren stark erhöht.

Die derzeit 80 in Erkrath tätigen Tagespflegepersonen und Großtagespflegestellen bieten ein qualitativ hochwertiges und bedarfsgerechtes Betreuungsangebot. Eltern können hier ihre Kinder in kleinen Gruppen mit familiennahen Strukturen von einer festen Bezugsperson liebevoll betreuen lassen. Dabei richten sich die Betreuungszeiten nach dem Bedarf der Familien.

Die Stadt Erkrath sorgt mit drei pädagogischen Fachberaterinnen für eine stetige, professionelle Begleitung und Unterstützung der Tagespflegepersonen, um einen hohen Qualitätsstandard sicherzustellen. Die Tagespflegepersonen zeichnen sich durch Grundqualifizierungen bzw. eine pädagogische Vorausbildung aus und bilden sich regelmäßig fort, um auch den Kleinsten die bestmögliche Förderung zu bieten.

Freie Plätze mit Betreuung bis zu 45 Stunden

Aktuell gibt es in Erkrath knapp 300 Betreuungsplätze in der Kindertagespflege. Einige dieser Plätze stehen noch mit einem Umfang von 16 bis 45 Stunden in der Woche zu Verfügung. Interessierte Eltern erhalten alle wichtigen Informationen sowie eine umfassende Beratung bei der „Fachberatung Kindertagespflege“ der Stadt Erkrath, deren Ansprechpartnerinnen nach Anfangsbuchstaben der Nachnamen aufgeschlüsselt sind:

A bis I: Frau Brakemeier, 0211 2407-5146 oder jana.brakemeier@erkrath.de

J bis R: Frau Bruch, 0211 2407-5115 oder sabine.bruch@erkrath.de

S bis Z: Frau Wendt, 0211 2407-5109 oder birgit.wendt@erkrath.de