SGV Abteilung Erkrath-Haan unterwegs Bildungswanderung zum Thema „Kotten und Industriekultur“

Erkrath · Kürzlich führte Wanderführer Guido Krautz in Zusammenarbeit und mit Förderung der SGV-Wanderakademie in Arnsberg eine Exkursion durch das Morsbachtal und Kaltenbachtal bei Wuppertal Cronenberg.

SGV Abteilung Erkrath-Haan unterwegs:  Bildungswanderung zum Thema „Kotten und Industriekultur“
Foto: SGV Abteilung Erkrath-Haan

Hier finden sich Zeugen der vor- und frühindustriellen Erzgewinnung und Metallverarbeitung wie Ruinen historischer Schmiedehammer, Schleifkotten und alte Transportstraßen, aber auch der noch voll funktionstüchtige Manuelskotten, der heute ein Museum ist.

Ist das Bergische Land heute als Erholungs- und Wandergebiet bekannt, so waren die Teilnehmer überrascht zu erfahren, dass es einst zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und sogar in Europa zählte.

Am Beispiel des Aufstiegs und des Niedergangs der Sensenindustrie im Bergischen Land konnten auch aufschlussreiche Parallelen zu Mechanismen gezogen werden, die noch heute unsere moderne Industriegesellschaft bestimmen: Standortfaktoren zur Etablierung einer Industrie, Technologietransfer in strukturarme Regionen durch Gastarbeiter, Rationalisierung und Preiskampf, politische Veränderungen, Überreglementierungen, Subventionspolitik, Abwanderung von Fachkräften und Strukturwandel. Diese „modern“ und abstrakt klingenden Stichworte konnten konkret mit der Geschichte der aufgesuchten Kotten verknüpft werden.

Natürlich kam auch das Naturerlebnis nicht zu kurz. Der Weg führte über naturnahe Wege und Trampelpfade und es ergaben sich atemberaubende Ausblicke von den Wupperhängen auf Solingen und Wuppertal. Am Ende eines langen Tages bei strahlendem Sonnenschein freuten sich die Teilnehmer über eine Abkühlung durch ein leckeres Eis in Cronenberg.

Wiederum war es gelungen, gesunde körperliche Aktivität mit dem Erfahren historischer Hintergründe unserer Heimat zu verknüpfen!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Vortrag zum Thema MS
Informationsveranstaltung für Patienten mit Multipler Sklerose und Interessierte Vortrag zum Thema MS
Zum Thema
Aus dem Ressort