1. Die Stadt

12 Tipps für Silvester

12 Tipps für Silvester

Beachten Sie diese Tipps, steht einem schönen und sicheren Silvester nichts im Wege.

1. Feuerwerk ist nur am Silvesterabend bis zum Neujahrstag erlaubt
2. In der Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen sowie Fachwerk- und Reetdachhäusern sind Knaller verboten
3. Raketen sollten senkrecht gestartet werden — Flaschen sind dabei gute Startrampen, insofern sie fest aufgestellt sind
4. Niemals Raketen direkt aus der Hand starten lassen
5. Feuerwerkskörper dürfen nicht blindlings oder gezielt auf andere Menschen oder Tiere gerichtet werden
6. Kinder sollten am Silvesterabend nicht unbeaufsichtigt sein - von zündbaren Knallern oder Raketen sollten sie ferngehalten werden
7. Explodiert ein Knaller nicht, niemals erneut zünden
8. Türen und Fenster schließen, damit nicht versehentlich Böller in die Wohnung gelangen
9. Leicht brennbare Gegenstände sicherheitshalber über Silvester wegräumen, um Brandrisiken zu minimieren
10. Autos nicht dort parken, wo erwartungsgemäß viele Feiernde unterwegs sind - besser in der eigenen Garage oder einer öffentlichen Tiefgarage
11. Knaller nicht in Jacken- oder Hosentaschen tragen
12. Auf keinen Fall Knaller selbst herstellen - das kann zu schweren Verletzungen führen und ist dazu noch strafbar

(Lokal Anzeiger Erkrath)