1. Die Stadt

Eine traurige Nachricht

Eine traurige Nachricht

Es war ein betrübliches Bild: Zur letzten Sitzung der Werbegemeinschaft "Erkrath City" waren nur eine Handvoll Mitglieder gekommen.

Kein Wunder also, dass man sich letztlich zur Auflösung des Vereins entschieden hat - denn Verbundenheit sieht wohl eher anders aus. Aber, wie sagt man doch, alles hat seine Zeit - und ich bin optimistisch, wenn sich die eine Tür schließt, öffnet sich stets eine andere.