1. Termine

Erwachsenenfirmung im Kölner Dom

Erwachsenenfirmung im Kölner Dom

Das Erzbistum Köln lädt zur Feier der Erwachsenenfirmung am Pfingstsamstag, dem 3. Juni, im Kölner Dom ein.

Der Bischof legt dabei jedem Einzelnen die Hand auf den Kopf und zeichnet ein Kreuz auf die Stirn: "Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist." In Hochdahl gibt es dazu eine Vorbereitungsgruppe mit sechs Treffen. Die Termine werden gemeinsam bei einer Vorbesprechung am Sonntag, dem 5. März, um 19 Uhr im Haus der Kirchen am Hochdahler Markt 9 festgelegt. Informationen gibt es vorab bei Pfarrer Ludwin Seiwert, Telefon 02104/8172460, E-Mail ludwin.seiwert@erzbistum-koeln.de. Es ist aber auch möglich, unangemeldet zu der Besprechung am Sonntag zu kommen.