1. Stadtteile
  2. Unterbach

boot Düsseldorf 2024: Unterbacher See spendet sechs Optimisten Boote an die Ukraine

Starker Jahresauftakt in die neue Saison : boot Düsseldorf 2024: Unterbacher See spendet sechs Optimisten Boote an die Ukraine

Mit einem starken Jahresauftakt auf der weltgrößten Wassersportmesse ist auch der Unterbacher See in die neue Saison gestartet. Am Stand in Halle 15 war der Andrang groß, und die Messegäste von Nah und Fern haben sich über die vielseitigen Angebote des Unterbacher See und insbesondere über die Segelkurse informiert.

Der Segelnachwuchs und die wassersportbegeisterten Erwachsenen konnte auch mal selbst Hand an die Pinne legen und erhielten von den erfahrenen Segellehrern des Unterbacher See praktische Tipps zum Halsen und Wenden auf dem boot „Sailing Pool“. Die Kinderkurse zum Optisegeln wurden auf der Messe bereits sehr gut nachgefragt, auch bei den Erwachsenen gibt es noch freie Plätze.

Dass auch die internationale Segler-Community fest an der Seite des ukrainischen Seglernachwuchses steht, wurde auf dem Becken der boot Sailing School gezeigt. Junge talentierte ukrainische Seglerinnen und Segler haben mit großer Begeisterung und Leidenschaft ihre Runden in den Optis gedreht und dabei deutschen Schulkindern erste Tipps und Tricks beim Segeln gezeigt.

Gemeinsam mit dem Deutschen Seglerverband und dem Logistik-Unternehmen Kühne + Nagel hat die boot Düsseldorf die Aussteller sowie die Öffentlichkeit zu einer Spendenaktion für den ukrainischen Segelnachwuchs aufgerufen. Bei diesem gemeinsamen Engagement hat der Unterbacher See sechs segelfertige Optimisten als Unterstützung an ukrainische Kinder und Jugendliche gespendet, die durch den russischen Angriffskrieg auf brutalste Weise ihres Sports entrissen wurden. Bei Bombenangriffen auf die Segelclubs am Schwarzen Meer wurden die meisten Boote, Segel und weitere Ausrüstung nahezu komplett zerstört.

Neue Boote für Seeaufsicht und Verleihzentrum

Für die Sicherheit der Gäste auf dem Wasser wurde die Flotte der Seeaufsichtsboote um ein neues Aufsichtsboot „Wally“ von einem niederländischen Hersteller direkt auf der Messe gekauft und ist bereits geliefert. Selbstverständlich wird das Boot auch mit einem umweltfreundlichem Elektroantrieb betrieben, deren Batterien über die Photovoltaikanlage des Zweckverbands geladen werden.

Neu in der Tretbootsaison 2024 sind Mickey Mouse, Donald Duck und ein Pinguin, die die Freizeitkapitäne in viersitzigen Tretbooten über den See steuern können.


Alle Informationen rund um das große Naherholungsgebiet für Düsseldorf und den Kreis Mettmann gibt es auch im Internet unter: www.unterbachersee.de